« Start: DTD

DTD: Gruppenprojekt

../../_images/nashorn.jpg

Lernziel

../../_images/flora-und-fauna.jpg

Sie sollen durch dieses kleine Projekt den Prozess von Standardisierungen im XML-Bereich nachvollziehen können. Außerdem sollte Ihnen klar werden, welche Vorteile XML-Standards haben. Das Ziel der Übung ist es, einen einheitlichen Standard für die Datenerfassung zu entwickeln.

Handlungsanweisungen

Aufgaben
  1. Pflanzen oder Tiere sollen digital erfasst werden, deshalb arbeiten mehrere Forscher zusammen. Alle diese Forscher sollen die Daten per XML erfassen. Damit keine Konflikte in der Beschreibung der Objekte entstehen, soll ein Standard zur Erfassung entwickelt werden.

    Das ist nun Ihre Aufgabe!

    Überlegen Sie sich in der Gruppe, Welche Kriterien Sie für wichtig halten (Papier und Stift genügen), um ein Lebewesen exakt zu beschreiben. Das muss natürlich nicht vollständig sein, wie jedes Modell, enthält es nur die wichtigsten Daten.

  2. Erstellen Sie zu dem in der Gruppe gefundenen Standard eine DTD.

  3. Generieren Sie eine XML-Datei, in der einige Pflanzen oder Tiere mit Hilfe der DTD aufgenommen werden sollen.

Anmerkung

Falls Sie Anregungen für Ihre Systematik brauchen, helfen die Suche auf den folgenden Seite vielleicht weiter:

Nach dieser Übung, können sie sehr viel besser einschätzen, welche Arbeit Brehm, Linné und viele andere Forscher geleistet haben.