Zustandsautomat

Ein Zustandsautomat /(finite statemachine) /besteht aus Zuständen und Zustandsübergängen (Transitionen). Weil das Modell eine endlichen Anzahl von Zuständen beschreibt, wird es auch als Finite-State-Maschine (FSM) bezeichnet.

Im Unterschied zum Zustandsautomaten stehen beim Aktivitätsdiagramm die Datenflüsse im Vordergrund.

../../_images/fza-lichtschalter.svg
Source Plantuml:

// java -jar plantuml.jar -t svg quelle.txt

@startuml
state Lichtschalter{
[\*] --> State1
State1 :  Licht aus
State1 -right-> State2 : Kippschalter hoch
State2 -> State1 : Kippschalter runter
State2 :  Licht an
}
@enduml

Wer sich intensiver mit Zustandsautomaten auseinandersetzen möchte, kann die folgende Software ausprobieren:

https://www.itemis.com/yakindu-werkzeuge

Denkpause:

Baumrinde mit Flechten befallen