Zeitdiagramme

Zeitdiagramme (timing diagram) zeigen den Ablauf einer Interaktion und können Zustandsübergänge genau darstellen.

Aufgaben

Suchen sie im Internet weitere Beispiele zu Zeitdiagrammen.

Beispiel 1 (Webbrowser)

../../_images/timline.svg
Source Plantuml:
// java -jar plantuml.jar -t svg quelle.txt

@startuml
robust "Web Browser" as WB
concise "Web User" as WU
@0
  WU is Idle
  WB is Idle
@100
  WU is Waiting
  WB is Processing
@300
  WB is Waiting
@enduml

Beispiel 2 (Altersstufen)

../../_images/altersstufen.svg
Source Plantuml:
@startuml
hide time-axis
Title Das Altern
robust "Altersstufen" as WB
@0
WB is Neugeborenes : 0..28 Tage
@+100
WB is Säugling : 1..12 Monate
@+100
WB is Kleinkind : 1..2 Jahre
@+100
WB is Spielealter : 6..11 Jahre
@+100
WB is "mittleres Alter" : 6..11 Jahre
@+100
WB is "Pubertät" : 12..18 Jahre
@+100
WB is "junger Erwachsener" : 19..30 Jahre
@+100
WB is "mittlerer Erwachsener" : 31..60 Jahre
@+100
WB is "Rentenalter" : 61..\* Jahre
@+100
WB is "Tod" : unvorhersehbar
@+150
@enduml

Denkpause:

../../_images/schwerin-so-bin-ich.jpg
Schwerin: So bin ich

Schwerin Museum: Kunstwerk