Sequenzdiagramm

Sequenzdiagramme zeigen ausgewählte Objekte und deren Interaktionen in zeitlicher Reihenfolge.

Aufgaben

  • Fertigen Sie ein Sequenzdiagramm für die Zubereitung von Kaffee an.

  • Wählen sie Ein Kriesenszenario (Überschwemmung, Asteroideneinschlag auf der Erde,…) und definieren Sie Meldeketten und Aktionen

Die y»Bankraub«-Übung zeigt Sequenzdiagramme (inklusive Fehler).

Beispiel: Objekte und Lebenslinien

../../_images/seq02.svg
Plantuml Quellcode:
  // java -jar plantuml.jar -t svg

@startuml

hide footbox

  participant participant as Foo
  actor       actor       as Foo1
  boundary    boundary    as Foo2
  control     control     as Foo3
  entity      entity      as Foo4
  database    database    as Foo5
  collections collections as Foo6
  queue       queue       as Foo7
  @enduml

Beispiel: Nachrichten

Nachrichten (Messages) können mit und ohne Parameter/Rückgabewerte eingetragen werden.

../../_images/seq03.svg
Plantuml Quellcode:

// java -jar plantuml.jar -t svg quelle.txt

@startuml

participant Sender as S
participant Empfänger as T

S -> T: return message(parameter)
activate S
activate T
deactivate T
S -> T: message(parameter)
activate T
S <-- T: message(return)
@enduml

Beispiel: Rekursion

Rekursionen und wiederholter Aufruf von Member-Funktionen sind möglich.

../../_images/seq04.svg
Source Plantuml:

// java -jar plantuml.jar -t svg quelle.txt

@startuml
[-> A: DoWork
activate A
A -> A: Internal call
activate A
A ->] : »createRequest«
A<--] : RequestCreated
deactivate A
[<- A: Done
deactivate A
@enduml

Beispiel: Ende einer Lebenslinie

Wenn die Existenz eines Objektes beendet wird, zeigt ein Kreuz das Ende der Lebenslinie an.

../../_images/seq05.svg
Source Plantuml:
// java -jar plantuml.jar -t svg quelle.txt

@startuml

box "Schach"
participant Tournier as T
participant Organisation as O
T -> O
O -> game \*\* : Start
activate game
O <- game: End
deactivate game
O -> T !! : Ende
endbox
@enduml

../../_images/vertumnus-und-pomona3.jpg
Schweriner Schloss

Schwerin Gemälde: »Palastterrasse mit Vertumnus und Pomona« Peeter Gijsels (1621-1690)