News/Feeds

Es gibt viele Möglichkeiten auf den neuesten Stand zu bleiben, eine Möglichkeit ist die Verwendung eines Feed-Rreaders.

* elfeed

  #+BEGIN_SRC emacs-lisp

  ;; Load elfeed-org

  (require 'elfeed-org)

  ;; Initialize elfeed-org
  ;; This hooks up elfeed-org to read the configuration when elfeed
  ;; is started with =M-x elfeed=
  (elfeed-org)

  ;; Optionally specify a number of files containing elfeed
  ;; configuration. If not set then the location below is used.
  ;; Note: The customize interface is also supported.

  (setq rmh-elfeed-org-files (list "~/elfeed.org"))

  #+END_SRC

Wenn Sie die Konfiguration eingebunden haben, sorgt die Funktion »require« für eine automatische Installation durch den Paketmanager »el-get«.

Pfad und Datei anpassen

Was und welche Feeds Sie abonnieren und regelmäßig lesen wollen, wird in der Datei »elfeed.org« definiert. Nachfolgend einige Beispiel-Einträge, die Sie nach belieben ändern können:

* Blogs
** Blender
** https://www.blendernation.com/feed/

** Bildung/Edu
** https://www.e-teaching.org/news/eteaching_blog/getRss

** Python
** https://planetpython.org/rss20.xml
** https://pypi.org/rss/updates.xml

** Technik
** https://www.heise.de/newsticker/heise-atom.xml
** https://rss.golem.de/rss.php?tp=games&feed=RSS0.91

Aufruf und Abarbeitung

Esc, x, elfeed

Mit G werden die neuesten Feeds abgeholt. Mit r wird der Feed als gelesen markiert, falls die Schlagzeile zu uninteressant ist. Der Kursor spring automatisch zur nächsten Schlagzeile. Mit Enter liest man den Feed und folgt eventuell dem Link. Mit q schließt man den geöffneten Feed. Nochmal q schließt auch die Feed-Übersicht.

Viel Spaß beim Lesen…