T – wie Tramp

Installation aus Datei

Wenn ich auf dem einen Rechner was ausprobiere, z.B. Windows, meine Dokumentation (meistens ein Sphinx-Projekt) auf dem Hauptrechner (Linux) gelagert ist, wird es ganz angenehm, die ssh nicht direkt benutzen zu müssen, sondern aus dem Emacs heraus auf dem anderen Rechner zu arbeiten.

Windows-Version

Voraussetzung: Putty ist installiert!

 ;; Datei über den Minibuffer aktivieren

 Ctrl-x, Ctrl-f

;; Verbinden mit Tramp

/plink:<username>@<rechernname-oder-ip>/home/<username>/