Lesestoff: Kon-Tiki


Kon-Tiki

Thor Heyerdal hat 1947 eine Expedition gestartet, um zu beweisen, das die polynesischen Inseln von Amerika aus besiedelt worden sind. Die Drift dauerte 101 Tage und der Bericht enthält viele spannende Momente, es lohnt sich diese Reise im Geiste nacherleben zu dürfen.

Mehr zur Expedition auf englischsprachigen Wikipedia: Kon-Tiki expedition