Landesgartenschau Beelitz

Letzter Tag für die Neun-Euro-Fahrkarte, also los, auf zur »Bundesgartenschau«, aber nein, der Busfahrer korrigiert die Frage, er korrigiert usn, es ist die »LAGA« wo wir hin wollen, also die Landesgartenschau :-)

Egal, es ist der richtige Bus und wir sind etwas zu früh vor dem Eingang, das Personal ist noch dabei, sich zu sortieren.

Pünktlich zur Öffnung der Tore bekommen wir einen Stempel zur Eintrittskarte und ein fünfstündiger Rundgang beginnt. Ein großzügiges Gelände bietet viel für die Augen, Bildung und Erholung. Eine Schulklasse hatte zur gleichen Zeit schon einen Bildungsrundgang begonnen und alle halten ihr Ohr an einen Baumstamm. Als die Lehrerin darauf aufmerksam macht, dass die Weide nebenan nun aber traurig ist, weil keiner sie umarmt, rennen einige Schüler sofort zu dem traurigen Baum :-). Sie erwähnt nicht, dass der Baum eine »Trauerweide« ist und damit von Beruf traurig. Die Schüler (also die Jugendlichen) sind die Ausnahme, es dominieren die silberglänzenden Schöpfe, die sich so gut es noch geht über das Gelände bewegen. Im Angebot auch der Besuch des Spargelmuseums, ein Angebot für Vorträge, einen davon haben wir genutzt. Schlußendlich ein Rundgang durch die Kirche von Beelitz, die zu einem »Garten Eden« umdekoriert wurde (Im Unterschied zu Adam und Eva, ist niemand nackt herumgelaufen, schade auch). Ich nutze noch die Aussicht von oben und für einen Obolus von zwei Euro, darf man die 143 Stufen zur Aussichtsplattform nehmen. Im Unterschied zur Nutzung der Umgehungsstraße oder der Durchfahrt der Stadt, sieht es von oben betrachtet doch recht kompakt und überschaubar aus. Alles in Allem eine angenehmer Tag.

../../_images/beelitz-8078-frosch-als-denker.webp ../../_images/beelitz-8080-drei-grazien.webp ../../_images/beelitz-8082-kutsche.webp ../../_images/beelitz-8088-skulptur-quappenschwarm.webp ../../_images/beelitz-8094-grille.webp ../../_images/beelitz-8095-gladiole.webp ../../_images/beelitz-8100-nilpferde.webp ../../_images/beelitz-8118-garten-eden.webp ../../_images/beelitz-8126-orchideen.webp ../../_images/beelitz-8134-blick-auf-laga-gelaende.webp ../../_images/beelitz-8136-glocken.webp

Impressionen im Bild festgehalten:

../../_images/beelitz-8078-frosch-als-denker.webp

Frösche überall… nur keine lebenden Exemplare!

../../_images/beelitz-8080-drei-grazien.webp

Die drei Grazien …

../../_images/beelitz-8082-kutsche.webp

Kutsche am Mühlenmuseum

../../_images/beelitz-8088-skulptur-quappenschwarm.webp

Kunst immer wieder zwischen den Pflanzen.

../../_images/beelitz-8094-grille.webp

Nicht Teil der Ausstellung, war aber wegen der vielen Besucher auf der Flucht.

../../_images/beelitz-8095-gladiole.webp

Natürlich Blumen, Blüten und andere Pflanzen.

../../_images/beelitz-8100-nilpferde.webp

Gehören hier zwar nicht hin, setzen aber einen extra Farbtupfer.

../../_images/beelitz-8118-garten-eden.webp

Was sagen Mauerwerk und Orgelbauer zu der hohen Luftfeuchtigkeit?

../../_images/beelitz-8126-orchideen.webp

Undw wieder was Buntes…

../../_images/beelitz-8134-blick-auf-laga-gelaende.webp

Etwas versteckt in der Ferne ein wenig Gartenschaugelände.

../../_images/beelitz-8136-glocken.webp

Im Trum immer wieder faszierend, wie die schweren Glocken in die Höhe gehoben wurden und dort fest verankert ihren Dienst verrichten.

Verwandte Themen: