Qomolangma

Der höchste Berg, ausgesprochen »Tschomolangma« 1 , wurde seit 1856 nach dem britischen Landvermesser George Everest benannt. Nun ging mir im Lauftraining der Gedanke durch den Kopf: Wie oft muss ich die 100 Stufen, vom Bahnhof kommend zur »Altmann-Linde« hochlaufen, um in der Summe die Höhe des höchsten Berges der Welt zu erreichen?

Machen wir also eine Milchmädchenrechnung auf:

Nr.   Anz. Berechnungen Höhe imaginäre Ziele
1     [Meter] [Meter]  
2 100 Stufen   16    
3 Qomolangma   8848    
4 geschafft 11 176    
5 bleiben   8672    
6       203 Aussichtsplattform Berliner Fernsehturm 986 Stufen
7 2022-05-20 Fr 1 176    
8 2022-05-19 Do 1 160    
9 2022-05-15 So 1 144    
10 2022-05-12 Do 1 128    
11       125 »Park Inn«-Hotel am Alexanderplatz
12 2022-05-09 Mo 1 112    
13 2022-05-07 Sa 1 96    
14       91 Völkerschlachtdenkmal
15 2022-05-01 So 2 80    
16       73 »Taj Mahal«
17       57 Aussichtesplattfrom des Völkerschlachtdenkmals
18 2022-04-30 Sa 1 48    
19 2022-04-27 Mi 1 32    
20 2022-04-24 So 1 16    
1

https://de.wikipedia.org/wiki/Mount_Everest