Video Sequenz Editor

« Kursstart

Dia-Vortrag, wer kennt diesen Begriff noch oder hat sogar einen erlebt? Heute sind es endlos aneinander gereihte Bilder, Digital-Kameras machen es möglich. Wie kann zu einem Themenkreis, z. B. aus den Urlaubsbildern und/oder kurzen Videosequenzen, ein Gesamtkunstwerk erstellt werden, das unterhält und nicht langweilt? Ein Möglichkeit der Umsetzung wird hier beschrieben und das Ausprobieren lohnt sich für alle, die etwas über

  • Blender erfahren,
  • die Programmiersprache Python kennen lernen,
  • und schlussendlich eine eigenes Kunstwerk erschaffen und präsentieren wollen, das auf jeden Smart-TV oder anderen Abspielgerät zur Aufführung gebracht werden kann.