Präsentation: Diagramme

Lernziel

Keine Präsentation ohne Diagramm. Im wissenschaftlichen Bereich ist die Präsentation von Berechnungs- und Forschungsergebnissen äußerst wichtig. Ob auf Tagungen oder in Publikationen, sie werden immer benötigt.

Wie mit wenigen Zeilen Pythoncode ein Balkendiagramm entsteht, wird hier nur angedeutet.

Handlungsanweisungen/Aufgaben

  1. Verbessere den Quellcode.
  2. Führe die Kamera an eine geeignete Position für das Rendering.
  3. Optimiere die Beleuchtung und füge einen Hintergrund ein.
  4. Beschrifte die Säulen.

Das Skript als Ganzes

Das Ergebnis ist minimalistische, Kamera, Beleuchtung und Hintergrund fehlen. Zu all diesen Themen gibt es im Kursmaterial genügend Hinweise. Benutze die Suche oder den Index um einen Lösungsansatz zu finden. Wichtig ist hier die Justierung/Verschiebung des Origin. d.h. des Objektmittelpunktes. Warum das nützlich ist, erfährst Du, wenn Du die hervorgehobenen Zeilen kurz zum Kommentar machst.

#!bpy
"""
Name: 'bar-diagramm'
Blender: 2.7x
Group: 'Mathematics'
Tooltip: 'bar-diagram'
"""

import bpy

def show(data =[1,2,3,4]):
    """ Show values a bar diagram """
    # get the context
    scn = bpy.context.scene
    for i in data:
        z = i
        bpy.ops.mesh.primitive_cube_add(location=(i * 3, 0, 0))

        # new position for the 3dcursor
        bpy.context.scene.cursor_location = (i * 3 , 0, -1)
        bpy.ops.object.origin_set(type='ORIGIN_CURSOR') 

        obj = bpy.context.object
        obj.scale[2] = i


if __name__ == '__main__':
    # Edit-Mode verlassen, fall notwendig
    if bpy.ops.object.mode_set.poll():
        bpy.ops.object.mode_set(mode='OBJECT')

    # Alle Meshobjekte aus der Szene loeschen
    bpy.ops.object.select_by_type(type='MESH')
    bpy.ops.object.delete() 
    show()

Ein paar Beispiel-Ausgaben:

../../../../_images/grafik.png

Der Klassiker…

../../../../_images/grafik1.png

Die gleichen Werte, aber …

../../../../_images/grafik2.png

Ein kleiner Unfall hat zu dieser interessanten Variante geführt.